In 8 Gerichten um die Welt

Donnerstag, 06. April 2017

Um 17:00 Uhr treffen sich die Gastgeber des heutigen Abends in der Küche der Hauswirtschaft im Schulhaus Lauterbrunnen. Ein emsiges Treiben beginnt. Hier wird gerüstet, gehackt, gerührt, gedämpft, gebraten, gebacken. Langsam verbreitet sich ein interessanter feiner Geschmack durch die Küche und durch das gesamte Gebäude.

Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse sind am Werk. Selbstständig haben sie verschiedene Gerichte von der gesamten Welt gesucht, die Rezepte studiert, ein Menü zusammengestellt und das Material besorgt. Ebenso selbstständig werden das Menü nun gekocht. Es ist eine grosse Freude die Kochkünste der Jugendlichen mitzuverfolgen.

 

Um 18:30 Uhr erreichen die Gäste (die zweite Hälfte der 8. Klasse) das Schulhaus und das grosse Festmahl kann beginnen..

- Momo (Tibet)

- Satay Spiessli (Thailand)

- Bacalhao com natas (Portugal)

- Dattel-Bananen-Dessert (Arabien)

... durften wir geniessen. Ich danke herzlich für die Einladung und freue mich sehr auf den zweiten Teil am 20. April

 

Andreas Kummer

In 8 Gerichten um die Welt - Teil 2

Am 20. April fand der 2. Teil der kulinarischen Reise um die Welt statt. Auch an diesem Donnerstagabend wurde in der Küche emsig gearbeitet. Bei diesem Durchgang erwartete uns:

- Tortillas (Spanien)

- Pizze (Italien)

- Tacos (Mexiko)

- Pancakes (Kanada)

Wieder haben die Jugendlichen selber eingekauft und gekocht. Es ist schön zu sehen, was sie alles in der Hauswirtschaft und zu Hause gelernt haben.

 

Ich danke euch allen herzlich für euer Engagement. Es war sehr fein!

 

Andreas Kummer