Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

Regine Gafner, regine.gafner@schule-lauterbrunnen.ch

 

Der alltags- und handlungsorientierte DaZ-Unterricht vermittelt auf vielseitige Art und Weise den gezielten Erwerb von Deutsch als Zweitsprache und fördert die Integration der Schülerinnen und Schüler. In Verbindung zum Regelunterricht sollen die Schülerinnen und Schüler sprachlich, stofflich und sozial den Anschluss an die jeweilige Regelklasse finden, in der Klasse zu folgen vermögen und erfolgreich lernen können.

Oberstes Ziel des DaZ-Unterrichts ist die Freude am Spracherwerb in einer von Wertschätzung geprägten Lernumgebung. Die Schülerinnen und Schüler sollen ihre Grenzen schrittweise erweitern können und zu selbstsicheren, selbstständigen Persönlichkeiten heranreifen dürfen.